Energieausweis Ihres Hauses

Zonsopkomst Texel

Seit 2015 haben alle Häuser in den Niederlanden einen Energieausweis. Dieser Energieausweis wurde vom Staat eingeführt, um Käufern und Mietern einen Einblick in die Energieeffizienz einer Immobilie im Vergleich mit ähnlichen Objekten zu verschaffen. Das Baujahr der Immobilie ist einer der Ausgangspunkte für den Energieausweis. Außerdem dient er als Anreiz, Eigentümer zu Energiesparmaßnahmen zu stimulieren. Die Energieklassen sind von A bis G gestaffelt, wobei A am energiesparsamsten ist.  In den Energieausweisen sind energiesparende Maßnahmen wie HR-Heizung, Thermopanefenster, gute Isolierung und Sonnenkollektoren vermeldet.

Die zuerkannten Energieausweise sind nur übergangsweise gültig und müssen bei Verkauf (oder neuer Vermietung) definitiv von einem anerkannten Fachmann Energielabel Woningbouw neu erstellt werden. Bei Nichtbefolgen kann eine Buße auferlegt werden. TM Vastgoed ist als Fachmann Energielabel Woningbouw befugt, die Energieausweise zu kontrollieren und kann Ihnen beim Anfordern eines definitiven Energieausweises behilflich sein.

Möchten Sie mehr über Energiesparmaßnahmen wissen? Auf verbeteruwhuis.nl finden Sie nützliche Tipps. Möchten Sie den vorläufigen Energieausweis Ihres Hauses einsehen? Schauen Sie dann auf zoekuwenergielabel.